• Urlaub in Bayern, Urlaub mit Hund, Tegernsee, Obersee

    Urlaub in Bayern mit Hund: Wohin gehts 2020 – Teil 1

    Seit März steht die Welt auf dem Kopf. Zunächst standen bei uns natürlich auch erstmal großen Fragen im Raum. „Welche Vorlesungen kann ich besuchen?“, „Wann kann ich die Familie wiedersehen?“. Aber mit dem immer näher rückenden Sommer, die endlich abgegebene Bachelor-Arbeit und steigenden Temperaturen immer mehr zur Frage: Wo machen wir dieses Jahr Urlaub in Bayern mit Hund?! Denn seit April wohnt ein neues Familienmitglied bei uns: Jamie. Jamie ist ein rumänischer Straßenhund, den wir adoptiert haben. Und den möchten wir natürlich noch nicht nach ein paar Monaten abgeben, sondern mitnehmen! Für Daniel und mich war klar, dass wir unabhängig von Reisewarnungen oder Risikogebiet während Corona einfach nicht ins Ausland…

  • Panty, Organic Basics, Basics, Cosy

    Nachhaltige Mode – Organic Basics

    Nachhaltige Mode und ihre Vorteile Dieser Beitrag wird von Organic Basics unterstützt Dass ich einen nachhaltigen Lebensstil verfolge, ist nicht ganz neu. Allerdings gab es bisher eher Beiträge in Richtung Lebensmittel und plastikfrei leben.In diesem Beitrag soll es jedoch jetzt um etwas ganz Spezielles gehen: Nachhaltige Mode! Unterschied zwischen FairTrade- und nachhaltiger Kleidung? Zu allererst möchte ich zwei Begriffe klären, denn oftmals wird FairTrade- mit nachhaltiger Kleidung gleichgesetzt. Doch wo liegt der Unterschied?Bei FairTrade steht vor allem die faire Behandlung der Mitarbeiter im Mittelpunkt. Bei ethischer Mode geht es zusätzlich darum, Nutzen für die gesamte Gesellschaft zu erbringen. Deshalb kann man behaupten, dass nachhaltige Mode FairTrade miteinschließt, aber nicht andersrum.…

  • Social Media – Auszeit: warum sie mir gut getan hat

    Einige Wochen ohne Postings, ohne Stories oder große Interaktion mit anderen Instagram Nutzern liegen nun hinter mir. Eigentlich habe ich gar keine Social Media-Auszeit eingeplant oder mir vorgenommen – ich hatte einfach keine Lust zu fotografieren, fotografiert zu werden oder mir tiefgründige Texte zu nicht sonderlich tiefgründigen Bildern zu überlegen. Außerdem standen viele coole Ideen und Ausflüge an, an denen ich mein Handy auch gerne mal liegen gelassen habe und es nur genutzt habe, wenn ich darauf Lust hatte und nicht, weil mir langweilig war. Vor allem dieses ewige Rumgedaddle vor dem Schlafengehen und dem Aufstehen morgens habe ich mir mittlerweile so gut wie abgewohnt. Und ich merke wie gut…

  • Plastikfrei Leben – Teil II

    Der zweite Teil meiner Entwicklung ins Leben ohne Plastik! Nachdem im ersten Teil sehr viel Theoretisches angesprochen wurde, widme ich mich jetzt gerne mehr dem Praktischen! Veränderungen – man muss keine Angst davor haben Seitdem wir möglichst unverpackt einkaufen, haben wir in der Tat einen anderen Kühlschrankinhalt. Der ist halt jetzt viel gesünder und durchdacht. Verschimmeln tut so gut wie nichts mehr, weil man nicht einfach sinnlos alles in seinen Einkaufswagen schmeißt ohne groß Nachzudenken, ob man das braucht/will/isst. Dani hat sich an der einen oder anderen Ecke zwar aufgrund seiner LowCarb-Diät wieder umstellen müssen, aber is(s)t mittlerweile wieder ganz zufrieden. Man muss sich halt einfach drauf einlassen und nach…

  • Winter, Heizperiode und trockene Haut

    Weshalb ich immer etwas geteilt zum Winter stehe Der Winter hat wirklich etwas Besonderes und ich freue mich immer unglaublich auf die Zeit. Plätzchen backen mit Freunden, Glühwein trinken auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt oder einfach auf die ersten Schneeflocken auf der Nase spüren. Für mich hat der Winter bzw. die anfangende Heizperiode aber immer eine ziemliche Kehrseite: trockene Haut. Trockene, juckende Haut. Schon immer problematisch für mich Schon seit meiner Pubertät, habe ich sehr trockene Haut, die tägliches Eincremen einfordert (hier geht mein Dank ganz herzlich an meinen lieben Papa, der mir lauter so tolle Sachen vererbt hat!). Das nervt nicht nur im Sommer, sondern stellt im Winter durchaus hier…

  • Teneriffa- Part II

    Und weiter gehts mit meinen Erfahrungen auf der canarischen Insel, Teneriffa. Strände Es gibt eine unglaubliche Auswahl an tollen Stränden auf Teneriffa. Hier eine kleine Auswahl und vorab ein paar Tipps für euch. Nicht ganz unwichtig zu wissen: FlipFlops oder Sandalen sind ein Muss dort! Der Sand ist zum einen schwarz, durch den Vulkanstein und zum anderen nicht so fein. Also wer sich die Füße weder verbrennen noch wundreiben möchte, ist mit Schutz an den Füßen gut aufgehoben. Und noch etwas! Die afrikanische Sonne ist unerbittlich. Ich habe selten so viele Leute mit wirklich schlimmem Sonnenbrand gesehen. Sieht nicht gut aus – Cremt euch ein! Playa Jardin Dieser Strand ist…

  • Teneriffa – Part I

    So nun sind die Tage in Teneriffa und Puerto De La Cruz auch schon wieder vorbei. Resümee vorab: ein Traum! Wir hatten traumhaftes Wetter, tolle Unternehmungen und einfach die Zeit, die wir auch mal wieder für uns als Paar gebraucht haben. Dani und ich sind definitiv ein Paar das viel Zeit miteinander verbringt. Jedoch fehlt es uns oft an der „Quality-Time“. Im Moment brauchen viele gemeinsame Projekte einfach die Aufmerksamkeit und es ist auch keine große Motivation zum Filmschauen am Abend da. Lieber gehen wir einfach noch eine Runde Fotos im Sonnenuntergang machen. Genau deshalb war dieser Urlaub aber auch unglaublich wichtig. Mal keinen Alltag haben, schöne Dinge machen, in…